Wir sind Nummer 1 in Europa mit über 300 Repairshops!
Bestes Testergebnis beim WISO Handyreparatur-Test
0800 / 9960 990
freecall
0800 / 9960 990 freecall

Handyversicherung: Die beste Schadensabwicklung für den Kunden!

Seit 20 Jahren gibt es Handyversicherungen, und regelmäßig kommt die Frage nach dem richtigen Modell auf: Reparieren? Ersetzen? Oder in Bar entschädigen und den Kunden auf der Suche nach einer Lösung allein lassen?

Mit große Erfahrung verwaltet der Vericherer SPB dutzende von Programmen in ganz Europa, für Millionen Versicherte, und ist davon überzeugt, dass der beste Ansatz sowohl für den Kunden als auch die Versicherung ist Smartphone-Reparaturen in der Nähe der Kunden anzubieten. Wenn eine Reparatur nicht möglich ist, ist Ersatz die Lösung. Als letztes Mittel gibt es immer die Entschädigung, wenn keine andere praktische Lösung gefunden worden ist. Dies wird manchmal bei neuen oder antitypischen Modellen erforderlich sein.

Deshalb nutzt eine Vericherung wie SPB das Netzwerk POINT SERVICE MOBILES / PHONE SERVICE CENTER, das bietet europaweit mehr als 300 Reparaturstellen-, die in der Lage sind innerhalb von 40 Minuten zu reparieren. Dieser Service ist auch beliebt bei den 60% der Kunden, die sich spontan für einen Austausch und Ausgleich entscheiden. Das Netzwerk PSM/PSC ermöglicht den Kunden mehr zu beraten, bei der Handhabung zu helfen und die Rettung seiner Daten zu gewährleisten. Die Reparatur ist günstiger als Ersatz oder Entschädigung: - 50% im Durchschnitt. Als Bonus zahlen wir eine Pauschale, wenn wir den Kunden sofort bedienen können. Es ist die praktischste und wirtschaftlichste Lösung.

Reden wir über die Alternativen:

Eine Lösung wie Barauszahlung ist sehr einfach, aber ... es ist auch sehr teuer für den Versicherer in einem Markt, wo Modelle sehr schnell erneuert werden (alle 18 Monate im Durchschnitt), kann die Versicherung eine einfache Methode sein, um ein neues Smartphone zu finanzieren. Das beschädigte Smartphone wird weder aktualisiert noch recycelt, landet in sperrigen Schubladen oder, schlimmer noch, auf der Deponie.

Der Ersatz des Smartphone durch einen gebrauchtes Geräte (oder Swap) könnte attraktiver erscheinen. Es ist schnell, scheinbar einfach zu verwalten, und beruht auf einem einfachen Kundenversprechen. Der Nachteil ist, dass unsere Telefone nicht so leicht austauschbar sind. Wir haben oft Stunden investiert, um Musik und Anwendungen herunterzuladen oder zu Fotografieren. Ersetzen wir das Smartphone, riskieren wir, alles zu verlieren! Trotz der vielen Tipps, die von den Herstellern gegeben werden, ist es klar, dass nur sehr wenige Nutzer regelmäßige Backups machen.

Darüber hinaus überprüfen die Verbraucher ihr Smartphone den ganzen Tag wie eine aktuelle Studie von Deloitte * kennzeichnet. Sie können einfach nicht ohne eine Stunde online zu sein!

Um das Ganze abzurunden, ist der Ersatz eine komplexere Operation, als es scheint. Wir brauchen Großhandelspartner mit einem großen Bestand, und vielfältige und perfekte Logistik umsetzen kann. Der kleinste Fehler ist fatal: Farbe, Kapazität, Zubehör, Lieferadresse, Einstellung ... und es fehlt der persönlichen Kontakt zu dem Kunden. Das Gerät wird an den Kunden ausgeliefert, wurde sehr oft selbst neu verpackt, was in dem Versicherten zu einem starken Gefühl der Enttäuschung führt, wenn er sein brandneues Smartphone beschädigt hat! Die Spannung ist maximal, wenn ein neues Modell auf den Markt kommt, gibt es keine Alternative, und da ist die einzige Lösung ... das beschädigte Smartphone einfach zu reparieren!

Aus all diesen Gründen empfehlen wir die Reparatur in der Nähe des Kunden.

Mit der freundlichen Unterstützung von Jean-Marie Guian, CEO SPB.
Die SPB Gruppe ist europaweit führender Anbieter von Affinity Versicherungen.