Wir sind Nummer 1 in Europa mit über 300 Repairshops!
Bestes Testergebnis beim WISO Handy-Reparaturtest

Die besten Tipps und Tricks fürs iPhone

Einschalten:
Ladezustand überprüfen und evtl. neu den Akku aufladen.

Ausschalten:
Ein/Aus-Taste lange drücken und ein Reset starten.

Aufladen:
Über USB an den PC anschließen und die Software aktualisieren.

Keine Verbindung zum Internet:
Das iPhone neu booten und ggfs. über Einstellungen > Allgemein > Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.

Keine Verbindung mit WLAN:
Das Gerät mit iTunes verbinden und die Software aktualisieren. Evtl. auf Einstellungen > WLAN mit dem entsprechendem Netzwerknamen > Netzwerk ignorieren. Reset und wieder auf WLAN und erneut Netzwerk hinzufügen.
Tipp: Bluetooth deaktivieren!

Software-Update:
Mit neuem Betriebssystem wird das iPhone langsamer. Zunächst Update starten und ggfs. Spotlight-Suche deaktivieren (Einstellungen > Allgemein > Spotlight-Suche und abschalten)

Schnell nach oben
Bei langen Seiten: Um an den Anfang einer Seite zu gelangen, genügt ein kurzes Tippen auf die Leiste im oberen Bereich des Bildschirms.

Probleme mit der Kamera (speziell bei iPhone 4):
Einstellungen > Allgemein > Einschränkungen aktivieren (Kamera aktiv!)Evtl. iPhone ein- und ausschalten, auf iTunes setzen und ein neues iPhone anmelden. Tipp: zuvor synchronisieren sonst droht Datenverlust

Home-Taste-Problematik:
Software aktualisieren und auf iTunes setzen. Home-Button beim Repair-Shop auswechseln, falls keine Garantie mehr.

Touchscreen defekt:
Gerät ausschalten, neu booten, Software aktualisieren und auf iTunes setzen.Hilfe beim Repair-Shop suchen nach Ablauf der Garantieansprüche.
apple iphone