Wir sind Nummer 1 in Europa mit über 300 Repairshops!
Bestes Testergebnis beim WISO Handyreparatur-Test
0800 / 9960 990
freecall
0800 / 9960 990 freecall
Smartphone reinigen – so machen Sie es richtig
Phone Service Center / 17.6.2017
Unsere Smartphone sind unsere ständigen Begleiter, wir haben Sie überall dabei. Wir berühren Sie ständig mit unseren vom Alltag schmutzigen Händen und legen sie in unsere Taschen. Da ist ganz normal, dass das Display ständig verschmiert ist und sämtliche Anschlüsse verdreckt sind. Zudem sammelt sich eine ganze Reihe verschiedener Bakterien auf unserem Display. Doch mit ein paar einfachen Tricks, können Sie ihr Smartphone oder Tablet ganz schnell wieder reinigen.1. Schutzfolien für das DisplayUm Kratzer und Schmutz vorzubeugen empfiehlt es sich, eine Schutzfolie auf das Display des Smartphones aufzutragen. Für fast alle Marken und Modelle gibt es passende...    ►zum Artikel
Abschaffung der Roaming-Gebühren – Das sollten Sie wissen
Phone Service Center / 15.6.2017
Ab heute, dem 15. Juni 2017, dürfen Mobilfunkanbieter laut EU MEMO/16/4396 keine zusätzlichen Roaming-Gebühren mehr erheben. Unter Roaming (engl. „umherwandern“) versteht man im Allgemeinen das Telefonieren, Versenden von SMS und Surfen in ausländischen Netzen. Hierfür mussten Mobilfunknutzer bisher tief in die Tasche greifen, oder spezielle Roaming-Flats abschließen, um sich vor den enormen Kosten zu schützen. Damit ist mit der Einführung des Roam-Like-At-Home-Prinzips (RLAH-Prinzip) Schluss. Die Abschaffung der Roaming-Gebühren gilt flächendeckend für alle EU-Mitgliedsstaaten. Aber auch einige andere Länder, die dem EU-Wirtschaftsraum angehören, haben sich...    ►zum Artikel
iPhone: deswegen sollten Sie Ihren Akku neu kalibrieren
Phone Service Center / 12.6.2017
Bei einem Akkuladestand zwischen 10 und 20 Prozent zeigt das iPhone eine Warnmeldung an, dass das Gerät langsam geladen werden sollte. Doch normaler Weise reicht es noch bis zur nächsten Steckdose oder auch noch für ein Telefonat. Manchmal schaltet sich Ihr iPhone jedoch direkt nach der Warnung ab. Verbindet man das iPhone dann mit Strom, werden sofort wieder die restlichen 10 bis 20 Prozent Akkustand angezeigt. Viele Nutzer sind der Meinung, in so einem Fall müsse der Akku ausgetauscht werden. Doch im Normalfall ist ihr iPhone überhaupt nicht kaputt. Denn was viele nicht wissen: meistens reicht es schon aus, wenn man den Akku einfach einmal neu kalibriert. Um den Akku...    ►zum Artikel
Instagram – das soziale Netzwerk, dass die psychische Gesundheit von jungen Menschen beeinträchtigt
Phone Service Center / 6.6.2017
Die Royal Society of Public Health (RSPH) in Groß-Britannien hat 1500 Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 14 bis 24 Jahren zu sozialen Netzwerken befragt. Hauptziel der sogenannten #StatusOfMind Studie war es herauszufinden, welches soziale Netzwerk die Menschen am meisten beängstigt oder verunsichert. Facebook, Twitter, Snapchat, Instagram oder Youtube standen zur Auswahl. Die Mehrheit der befragten nannten Instagram als das schlimmste soziale Netzwerk. Ganze 50% der befragten gaben sogar an, dass Instagram und auch Facebook soziale Ängste sogar verstärken. 7 von 10 Befragten fühlen sich durch Instagram schlecht gemacht. Die Gründe hierfür sind ganz...    ►zum Artikel
Herzrhythmusstörungen erkennen mit der Apple Watch
Phone Service Center / 4.6.2017
Die Smart Watch von Apple verfügt über einen Herzfrequenzmesser auf Basis von LEDs und Fotodioden. Forscher der University of California in San Francisco (UCSF) haben nun untersucht, ob sich mit den Daten der Apple Watch bestimmte Herzerkrankungen feststellen lassen. 6158 Probanden nahmen an der „eHeart-Studie“ in Zusammenarbeit mit dem Hersteller der Messanwendung „Cardiogram“ teil, mit einem erstaunlichen Ergebnis: das sogenannte Vorhofflimmern konnte mit einer Genauigkeit von 97% diagnostiziert werden. Mit Hilfe einer KI-gestützten Methode wurden die Daten der Apple Watch ausgewertet. Bei lediglich 200 der 6158 Teilnehmer wurde vor Beginn der Studie...    ►zum Artikel
Make our planet great again: Unser Beitrag zum Schutz der Umwelt
Phone Service Center / 2.6.2017
Nachdem die USA das Pariser Klimaabkommen COP21 gestern überraschend verlassen haben, ist das Thema Umwelt wieder präsenter denn je. Denn das Klimaabkommen, dass von der UN verabschiedet in innerhalb von nur 11 Monaten am 04. November 2016 in Kraft getreten ist war ein großer Erfolg. Es dient zum Schutze unserer Umwelt, unserer Heimat. Vorrangiges Ziel ist die weitere Verhinderung der globalen Erwärmung. An diesem Ziel möchte US-Präsident Trump scheinbar nicht mehr unter den gegebenen Vereinbarungen mitarbeiten, sondern einen anderen Vertrag aushandeln. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron fand zu diesem Schritt die passenden Worte: „Beim Klima gibt es...    ►zum Artikel
OBD-Dongle macht Altwagen zu Smart Cars
Phone Service Center / 30.5.2017
Autofahrer heutzutage genießen in ihren Wagen Features wie Drehzahlmesser, Öltemperaturanzeige oder auch Spritspartrainer. Bei älteren Fahrzeugen sucht man so etwas vergebens. Doch mit einem Smartphone und einem einfachen Steckmodul lässt sich das ganz schnell ändern. Durch die in den meisten Autos vorhandene On-Board-Diagnose-Schnittstelle, kurz OBD, erhält man Zugang zu den Steuergeräten. Mit dem simplen Funk Stecker OBD-Dongle und einer passenden Software lassen sich diese auslesen. Dadurch verwandelt sich das alte Auto in ein vor Daten nur so sprudelndes Smart Car. Die OBD-Schnittschnelle dienste ursprünglich US-Behörden zur Überwachung der Emissionen von PKW...    ►zum Artikel
7 Tipps wie Sie ihr Handy vor Hackerangriffen schützen können
Phone Service Center / 26.5.2017
Die Angriffe schädlicher Software auf Smartphones und andere IT-Systeme häufen sich in den letzten Wochen verdächtig. Spätestens nach dem internationalen Hackerangriff der Malware „WannaCry“ ist klar, die Hacker sind schlauer und vor allem schneller geworden. Innerhalb weniger Stunden infizierte die Schadsoftware Firmen-PCs und private Endgeräte in mehreren Ländern auf mehreren Kontinenten, und legte ganze Betriebe lahm. Seither warnen Cyber-Sicherheitsexperten davor, verdächtige E-Mails und Links von unbekannten Quellen zu öffnen. Dies ist zwar ein guter Rat, jedoch gibt es noch einige andere Möglichkeiten um sich vor Hackerangriffen zu schützen. Denn nicht nur...    ►zum Artikel
Smartphone über Nacht aufladen – schadet das Ihrem Akku?
Phone Service Center / 23.5.2017
Das Smartphone über Nacht anlassen und während dem Schlafen ans Ladegerät hängen, für die meisten von uns Normalität. Wer sein Handy über Nacht lädt hat pünktlich zum Aufstehen einen vollgeladenen Akku, muss das Gerät nicht hochfahren und auch keinen lästigen PIN eingeben. Das ist natürlich sehr praktisch. Doch schadet die lange Ladezeit dem Akku, oder sollte man das Smartphone währenddessen besser ausschalten? Schadet das Ganze vielleicht auf längere Sicht der Batterie? Die Antwort lautet: Nein. Grundsätzlich sollte ein Akku nicht weiter geladen werden, wenn er voll ist. Ein Füllstand zwischen 50 und 80 % ist für den Akku am besten. Das Laden der letzten 10%...    ►zum Artikel
SAMSUNG Customer Service Center (CSP) – Umbau unserer Filiale in München
Phone Service Center / 16.5.2017
Die Phone Service Center Filiale in der Amalienstaße 33 in München wurde in den letzten Wochen aufwendig umgebaut. Pünktlich zum 10.05.2017 hat das neue SAMSUNG Customer Service Center (CSP) in München eröffnet, und bietet ein neues Angebot speziell für unsere Samsung-Kunden. Denn werden hier auch Garantiefälle des Herstellers Samsung übernommen. Dies sind beispielsweise eine geringe Akkulaufzeit, Ladeprobleme oder Softwareprobleme. Diese Reparaturen im Rahmen der Herstellergarantie werden im Auftrag unseres Partners Samsung durchgeführt und sind für den Kunden selbstverständlich kostenlos.Natürlich übernehmen wir im SAMSUNG Customer Service Center weiterhin...    ►zum Artikel
Wie funktioniert Wcry/WannaCry, die Ransomware, die weltweit Rechner lahm legt?
Phone Service Center / 15.5.2017
Am Freitag vergangene Woche legte ein Kryprotrojaner zahlreiche Krankenhäuser in England lahm. Auf die IT der Krankenhäuser konnte nicht mehr zugegriffen werden. Sicherheitshalber wurden sämtliche Rechner heruntergefahren. Zwischenzeitlich wurden Patienten sogar gebeten sich nicht in der Notaufnahme zu melden, sondern im Notfall die Notrufnummer zu wählen. Der Nationale Gesundheitsdienst in England gab anschließend bekannt, dass es sich um keinen gezielten Angriff gehandelt habe. Man sprach von einem „mutmaßlich internationalen Cyberangriff“. Nachdem ähnliche Meldungen aus Spanien, den USA, Deutschland, Russland, Asien und anderen Ländern bekannt wurden, war klar,...    ►zum Artikel
Handynummer unabhängig von der SIM-Karte – mit der Satelliten-App von sipgate
Phone Service Center / 11.5.2017
Der Internet-Telefonie-Anbieter sipgate entwickelt derzeit eine Satelliten-App, und damit den Start eines ganz neuen Produkts. Mit dieser App soll die Handynummer der Nutzer unabhängig von der SIM-Karte, auf mehreren Geräten gleichzeitig und weltweit nutzbar sein. In Kürze soll diese App für das iPhone verfügbar sein. Eine Version für alle Android-Nutzer ist jedoch auch geplant. Das Düsseldorfer Unternehmen ist derzeit auf der Suche nach Interessenten für das Projekt, mit deren Zusammenarbeit der Testbetrieb der neuen App gestartet werden soll. Diese wird vorerst nur für das iPhone bereitstehen, da das iOS-Betriebssystem eine tiefe Verankerung der Anwendung in die...    ►zum Artikel
Lauschsoftware in Android-Apps – Silverpush spioniert Millionen von Smartphones aus
Phone Service Center / 9.5.2017
Der Anbieter Silverpush entwickelt Spyware für die Werbeindustrie, und hat seine Anwendung mittlerweile in mindestens 234 verschiedenen Apps versteckt, und somit auf Millionen Smartphones weltweit. Das fanden Sicherheitsexperten der Technischen Universität Brauchschweig heraus. Im Rahmen des vom Bundesforschungsministeriums geförderten Projekts „Vamos“ haben die Wissenschaftler über 1,3 Millionen Mobilanwendungen nach Hinweisen auf die Silverpush-Software durchsucht, und wurden bei über 200 Apps auch fündig. Dieses Ergebnis wurde kürzlich auf einer Datenschutzkonferenz in Paris vorgestellt. Bei einer vergleichbaren Untersuchung im April 2015 fanden Experten...    ►zum Artikel
Huawei - der neue Riese auf dem Smartphone-Markt
Phone Service Center / 5.5.2017
2016 war ein erfolgreiches Jahr für den Smartphone-Hersteller Huawei. Viele neue, interessante Geräte, Innovationen und Effizienz haben den Hersteller zu einem ernstzunehmenden Konkurrenten für die anderen Smartphone-Größen wie beispielsweise Samsung und Apple gemacht. Kaum ein Hersteller schafft so viele neue Entwicklungen ohne die gesamte Benutzererfahrung dabei zu beeinträchtigen. Der Name „Huawei“ ist einer der ersten die einem einfällt, wenn man an die am meisten erwähnten Smartphone-Marken im Jahre 2016 denkt. Wieso das so ist, zeigen uns die Zahlen.Im Laufe des Jahres 2016 hat Huawei über 26 Milliarden Umsatz erzielt, das ist eine Steigerung um 42% im...    ►zum Artikel
Ein iPhone 7 strahlt 5-mal mehr als ein Samsung S8
Phone Service Center / 30.4.2017
Für den Austausch von Sprache und Daten bei Mobilfunkgeräten werden hochfrequente elektromagnetische Felder genutzt. Wenn Sie mit Ihrem Smartphone telefonieren oder es am Körper tragen, nehmen Sie einen Teil dieser Energie in Ihren Körper auf. Als Maß für diese aufgenommen Energie dient die so genannten Spezifische Absorptionsrate (SAR). Sie wird in Watt pro Kilogramm gemessen und sollte, um gesundheitliche Schäden zu vermeiden, nicht höher als 2 Watt pro Kilogramm betragen. Dieser Höchstwert wird seit 1988 von der International Commission on Non-Ionizing Radiation Protection – ICNIRP, der internationalen Kommission zum Schutz vor nicht-ionisierender Strahlung,...    ►zum Artikel
Samsung Internet Beta, der neue Browser
Phone Service Center / 28.4.2017
Der Schwergewichts -Welt Handy Samsung veröffentlicht seine neue Internet-Browser auf dem Google Play Store. Im direkten Wettbewerb mit Google Chrome sucht das Samsung Internet Beta von der Mountain View Firma heraus zu stehen, wobei der Schwerpunkt ihrer Anwendung zum Thema Privatsphäre.
Samsung Internet Beta im Wettbewerb mit Google Chrome?
Das Samsung Internet Beta ist im Moment kompatibel mit Samsung Galaxy-Geräten, Google Nexus (mit Android 5.0 Lollipop oder höher), Google und Pixel Pixel XL.
Die koreanische Firma will Google angreifen, die speziell auf das Portfolio durch Erlöse aus Handy-Werbung. Wie der französische Qwant Browser (welcher hier und da...    ►zum Artikel
P10 – das neue flagship von Huawei
Phone Service Center / 20.4.2017
Seit März 2017 ist das neue Aushängeschild des Smartphone-Herstellers Huawei im Handel und macht Samsung damit langsam aber sicher Konkurrenz. Das neueste Modell der P-Reihe ist noch edler und technisch besser ausgestattet als sein Vorgänger.
Das P10 liegt angenehm in der Hand. Das hochwertig verarbeitete Gehäuse ist mit 6,98 Millimetern sehr schlank und mit 69,3 Millimetern Breite angenehm kompakt. Außerdem ist es so gut wie randlos, erscheint ohne Ecken und Kanten. Das 5,1-Zoll Display verfügt über Full-HD-Auflösung, die Darstellung ist scharf und hell. Außerdem ist das Display wie gewohnt mit einer hauseigenen Schutzfolie ausgestattet, welche die Qualität des...    ►zum Artikel
Samsung Galaxy S8: Das Ende des Telefons?
Phone Service Center / 8.4.2017
Letzte Woche präsentierte Samsung seine neues Galaxy S8. Die neueste koreanische Schaffung ist eine Sensation mit bisher unerreichter Leistung: eine Kamera auf der Oberseite, unvergleichlicher Bildschirm und Funktionen, die die Grenzen der User Experience endlos erscheinen lassen. Das Galaxy hat kaum noch etwas von einem Telefon. Es ist so vollständig, dass man sich fragt, ob Samsung nicht gerade unsere ursprünglichen Telefone tötet.
Bei der Vorstellung seines Galaxy S8 gelang Samsung ein Paukenschlag auf dem Smartphone-Markt Sein neues Flagship ist eine echte Konzentration an neuer Technik. Ein leistungsstarkes, revolutionäres Display, unvergleichliche Kamera und...    ►zum Artikel
Ein einfaches Bild kann Gesichtserkennung des Galaxy S8 täuschen
Phone Service Center / 6.4.2017
Nachdem der südkoreanische Smartphone-Riese Samsung am Mittwoch den 29.03.2017 sein neues Gerät, das Samsung Galaxy S8 vorgestellt hatte, gelang es Youtubern eine Demo-Gerät mit einem einfachen Bild, dass auf einem anderen Smartphone angezeigt wurde, das S8 mit der Gesichtserkennung zu entsperren. Es dauerte nur ein paar Minuten, um das Galaxy Samsung S8 zu brechen.
Mit dem Samsung Galaxy S8 wollte Samsung die Rückrufaktion um das Note 7 vergessen machen, es ist wasserdicht, verfügt über eine Gesichtserkennung. Damit möchte der Smartphone-Hersteller beweisen, dass er immer noch im Rennen ist, während Apple den Großteil der Marktanteile an sich reißt.
Aber...    ►zum Artikel
„Scareware“ - falsche Warnung mit schädlichen Folgen
Phone Service Center / 3.4.2017
Vielen Smartphone-Nutzer kennen das, man surft nichts ahnend im Internet und plötzlich fängt das Smartphone grundlos an zu vibrieren. Gleichzeitig erscheint eine Warnung, angeblich von Google, dass das Smartphone mit schädlichen Viren belastet sei und man dies sofort beheben müsse. Der Begriff „Scareware“ kommt nicht von ungefähr, denn diese vibrierende Meldung dient einzig und allein dem Nutzer Angst vor Viren einzujagen und Ihn zu unüberlegten Handlungen zu verleiten. Denn unter der Warnung findet man meist eine detaillierte Anweisung was zu tun sei um die Viren zu entfernen und das Smartphone zu schützen. Diese Warnungen nehmen unterschiedliche Gestalt an,...    ►zum Artikel
Samsung Galaxy S8 - Innovative Funktionen mit Luft nach oben
Phone Service Center / 29.3.2017
Am 29.03.2017 am Nachmittag deutscher Zeit hat Samsung sein neues Smartphone Galaxy S8 vorgestellt. Es soll einerseits durch neue, innovative Funktionen bestechen, andererseits das Debakel um die explodierenden Akkus des Samsung Galaxy Note 7 wieder vergessen machen.
Und tatsächlich besitzt das S8 ein Display, den es so zuvor nicht gegeben hat. Durch seine geschwungene, randlose Form erscheint das Display endlos. Das sogenannte Infinity Display misst 5,8 Zoll bei einer Gehäuseabmessung von 148,9 x 68,1 x 8 Millimetern. Das ist sehr großes Display für vergleichsweise kompakte Maße. Ungewöhnlich erscheint dahingegen das Bildschirmformat 18,5:9. Das ist zwar...    ►zum Artikel
Liam – der Recycling-Roboter von Apple
Phone Service Center / 25.3.2017
Apple stellt Liam, seinen Recycling-Roboter mit beeindruckenden Fähigkeiten vor.
Liam hatte in der Welt im März letzten Jahres vorgestellt worden. Dieser Roboter ist in der Lage, ein iPhone vollständig zu zerlegen für besseres Recycling. Heute kann man sehen, wie es aussieht.
Die Firma Cupertino hat beschlossen, noch mehr zu investieren, um die Umweltbelastung zu reduzieren. Das haben wir vor allem über den Apple Park beobachtet, dessen Campus noch gebaut und voraussichtlich im April 2017 eröffnet wird. Sonnenkollektoren auf allen Dächern, Umwelt-Gebäude ... Apple überlässt nichts dem Zufall . Nicht einmal seine Roboter.
Liam ist ein Recycling-Roboter von...    ►zum Artikel
Die neue Nintendo Switch - Unboxing
Phone Service Center / 14.3.2017
Die neue Spielkonsole Nintendo Switch vom japanischen Hersteller Nintendo ist die erste Hybrid-Konsole. Mit ihr lässt es sich bequem von zu Hause oder von Unterwegs in der Bahn spielen. Am 03. März 2017 erschien die Konsole zum ersten im Handel erschienen, ein Feiertag für die Zockergemeinde.

Das neue Spielprinzip ist innovativ, die neue Konsole ist ein echter Verwandlungskünstler. Mit nur wenigen Handgriffen lässt sich die Konsole von einer stationären in eine tragbare verwandeln. Der Größte Vorteil der Switch ist die schnelle Verbindung mit dem Dock. Das Handheld verbindet sich ohne Probleme mit dem Dock, innerhalb von Sekunden erscheint das Bild auf dem TV-...    ►zum Artikel
Fairphone 2
Phone Service Center / 11.3.2017
Die Produktion von Smartphones und Tablets ist eine große Belastung für Mensch und Umwelt. Die Gewinnung von Materialien sorgt für schlechte Arbeitsbedingungen, einen hohen Energieaufwand und eine immense Menge Elektro-Schrott.Doch es gibt Unternehmen, die für nachhaltige und sowohl Menschen- als auch Umweltfreundliche Smartphones stehen. Eines dieser Unternehmen ist das Fairphone aus den Niederlanden. Sie sagen der inflationären Elektro-Verschwendung den Kampf an. Die Niederländer wurden für diesen Ansatz mit dem Deutschen Umweltpreis ausgezeichnet. Das Fairphone 2 ist zwar kein High-End-Gerät, allerdings für die meißten Nutzer mit ausreichendet Technik...    ►zum Artikel
Mobilfunkbranche – welche Belastung für die Umwelt? Reparieren statt wegwerfen!
Phone Service Center / 6.3.2017
Die Mobilfunkbranche ist ein hart umkämpfter Markt, Konzerne kämpfen weltweit um Kunden, entwickeln neueste Top-Smartphones und Tablets. Der Markt mit den kleinen technischen Alleskönnern ist ein Milliardengeschäft. Auf dem Mobile World Congress, der weltweit größten Mobilfunkmesse in Barcelona werden auf beeindruckenden Shows die neusten Entwicklungen präsentiert. Doch was bei all dem Hype um Smartphones und Tablets meist übersehen wird, ist die Belastung der Umwelt die mit den mittlerweile eher kurzlebigen Geräten einhergeht. Diese verursachen massive Umweltschäden und katastrophale Arbeitsbedingungen. Denn für die Herstellung von Smartphones und Tablets werden...    ►zum Artikel
Spione im Kinderzimmer
Phone Service Center / 3.3.2017
Spielwaren mit denen Kinder sprechen können, erfreuen sich großer Beliebtheit. Beispielsweise die Taddybären „Cloud Pets“ von Sprial Toys können mit Hilfe einer App mit dem Internet verbunden werden und geben Nachrichten die Eltern in die App eingeben über einen integrierten Lautsprecher wieder. Zudem können über die Teddybären Sprachnachrichten aufgenommen werden. Doch zum Jahreswechsel von 2016 auf 2017 kam es zu einem enormen Datenleck. Die Accounts und Kundendaten befanden sich in einer ungesicherten Datenbank. Hierdurch konnten Hackern auf auf 800 000 Accounts und zwei Millionen Sprachnachrichten zugreifen, sich in die schlecht gesicherten Accounts einloggen...    ►zum Artikel
Smartphones vor klirrender Kälte schützen
Phone Service Center / 27.1.2017
Smartphone nah am Körper tragen, am Besten in einer Brusttasche oder aber auch in der Hosentasche. Die Körperwärme schützt das Gerät davor zu sehr auszukühlen.Gerät beim Transport in einer Tasche warm einpacken, z.B. in einer Handysocke oder einfach nur in einem Handschuh.Schutzhüllen schützen das Gerät zusätzlich vor Feuchtigkeit.Handy erst laden wenn es wieder Zimmertemperatur hat, das schont den Akku.Gerät nicht ungeschützt der Kälte aussetzen, also z.B. nicht im Auto liegen lassen.Smartphone vor Schnee und Nässe schützen: beim Telefonieren unterwegs besser ein Headset benutzen und das Gerät in der Tasche lassen.Sollte das Gerät doch zu kalt geworden sein...    ►zum Artikel
Homerepair- Smartphone-Reparaturen vor Ort!
Phone Service Center / 21.1.2017
Mit dem neue Homerepair-Service des Phone Service Center in Berlin haben Sie als Kunde ab sofort die Möglichkeit, Ihr defektes Smartphone direkt bei Ihnen zu Hause oder in Ihrem Büro reparieren zu lassen. Damit sparen Sie sich Anfahrts- und Wartezeiten und die lästige Parkplatzsuche. Egal ob Wasserschaden, Akkuschaden oder Displaybruch, Sie entscheiden wo die Reparatur stattfinden soll. Die Anfahrt unserer Techniker ist für Sie kostenfrei!
Unser Homerepair-Service funktioniert ganz einfach. Sie vereinbaren bequem telefonisch einen für Sie passenden Termin mit einem unserer Techniker des Phone Service Center Berlin. Zu diesem Termin kommt unser Techniker, je nach Ihrem...    ►zum Artikel
Happy birthday iPhone!
Phone Service Center / 9.1.2017
Die Idee ein neues herausragendes Handy zu entwickeln hatte Steve Jobs, Gründer von Apple, bereits schon Anfang der 2000er. Als die Technik 2004 schließlich soweit war, wurde mit der Entwicklung begonnen. Namen wie TelePod oder Tripod standen für das neue Gerät im Raum. „Tri“ für die drei wesentlichen Hauptfunktionen die in diesem neuen Smartphone vereint werden sollten: Telefonie, Surfen und Musik hören! Was heute Normalität ist, war damals eine echte Revolution.
Vor fast genau 10 Jahren, am 09. Januar 2007 verkündete Jobs auf der MacWold-Konferenz: „Wir erfinden das Telefon neu!“ Es war die Geburtsstunde des Smartphones wie wir es heutzutage kennen. Man...    ►zum Artikel
Stresstest für Apple iPhone 6 plus!
Phone Service Center / 1.10.2016
Die neuen, großen Displays der Phablets werden jetzt getestet. Consummer Reports, die US-Partnerorganisation der Stiftung Warentest kam zu folgenden Ergebnissen.
Das iPhone 6 lässt sich problemlos mit 30 Kilogramm belasten. Das iPhone 6 Plus übersteht sogar noch die Belastung von 40 Kilogramm.
Dabei ist das neue iPhone 6 Plus mit knapp 14 Zentimeter Bildschirmdiagonale eher ein kleines Smartphone. Dabei lässt sich das neue schicke Aluminium-Gehäuse bei Apple deutlich leichter verbiegen als Modelle mit Plastikgehäuse. Gegenüber iPhone 5 und Samsung Galaxy Note 3 ist das ein klarer Nachteil.
    ►zum Artikel
Reparatur vor Ort in einer unsere Filialen


oder schicken Sie uns Ihr Gerät: