Wir sind Nummer 1 in Europa mit über 300 Repairshops!
Bestes Testergebnis beim WISO Handyreparatur-Test
Smartphones vor klirrender Kälte schützen
Phone Service Center / 27.1.2017
  • Smartphone nah am Körper tragen, am Besten in einer Brusttasche oder aber auch in der Hosentasche. Die Körperwärme schützt das Gerät davor zu sehr auszukühlen.
  • Gerät beim Transport in einer Tasche warm einpacken, z.B. in einer Handysocke oder einfach nur in einem Handschuh.
  • Schutzhüllen schützen das Gerät zusätzlich vor Feuchtigkeit.
  • Handy erst laden wenn es wieder Zimmertemperatur hat, das schont den Akku.
  • Gerät nicht ungeschützt der Kälte aussetzen, also z.B. nicht im Auto liegen lassen.
  • Smartphone vor Schnee und Nässe schützen: beim Telefonieren unterwegs besser ein Headset benutzen und das Gerät in der Tasche lassen.
  • Sollte das Gerät doch zu kalt geworden sein und sich ausgeschaltet haben: bei Zimmertemperatur langsam warm werden lassen. Die Umgebung sollte dabei nicht zu warm sein, um Kondenswasser und daraus resultierende Schäden zu vermeiden